Erste türkische Ministerin in Deutschland

+
Die CDU-Politikerin Aygül Özkan (38) wird neue Sozialministerin in Niedersachsen.

Hannover - Erstmals wird eine türkischstämmige Frau in Deutschland zur Ministerin berufen. Neben ihr holte Christian Wulff (CDU) drei weitere neue Minister in seine Regierung.

Die CDU-Politikerin Aygül Özkan (38) wird neue Sozialministerin in Niedersachsen, teilte Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) am Montag in Hannover mit. Mit der früheren brandenburgischen Wissenschaftsministerin Johanna Wanka (59) soll eine ostdeutsche Politikerin dieses Ressort in Niedersachsen leiten. Wulff tauschte am Montag insgesamt vier Minister in seiner Regierung aus. Neue Agrarministerin in Hannover wird die CDU- Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen (45), neuer Kultusminister der bisherige Staatssekretär Bernd Althusmann (43).

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare