Europäer bekommen Lob von US-Finanzminister

+
US-Finanzminister Timothy Geithner.

Paris - US-Finanzminister Timothy Geithner hat sich in Paris “zuversichtlich“ über einen Erfolg der Europäer bei der Lösung der Schuldenkrise geäußert.

“Ich habe betont, dass es für die USA und die übrige Welt wichtig ist, dass Europa erfolgreich ist“, zitiere “Le Figaro“ auf ihrer Webseite am Mittwoch den Minister. Geithner äußerte sich nach einem Treffen mit Frankreichs Finanzminister Francois Baroin. Er wolle sicherstellen, dass ein “ausreichend starker Brandschutz“ geschaffen werden, um die Ausbreitung der Krise in Europa zu verhindern, sagte Geithner.

Von seinem anschließenden Gespräch mit Staatspräsident Nicolas Sarkozy im Élysée-Palast wurden zunächst keine Einzelheiten bekannt. Der US-Finanzminister reiste am Nachmittag nach Marseille zum Treffen der Europäischen Volkspartei, wo ein Gespräch mit dem designierten spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy auf dem Programm steht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare