Festnahme nach Schießerei in Istanbul

+
Am Mittwoch hatte ein Mann am Topkapi-Palast in Istanbul um sich geschossen.

Istanbul - Nachdem am Mittwoch ein Mann am Topkapi-Palast in Istanbul um sich geschossen hatte, hat die Polizei am Donnerstag eine weitere Person festgenommen.

Das berichtete am Donnerstag das türkische Staatsfernsehen. Weitere Informationen zur Identität der Person lagen zunächst nicht vor, zuvor hatten andere Medien berichtet, dass die Polizei nach einer Person suche, die im selben Hotel übernachtet habe wie der Angreifer. Der Libyer mit syrischer Staatsbürgerschaft hatte am Mittwoch am Topkapi-Palast in Istanbul um sich geschossen und einen Soldaten und einen Sicherheitsmann verletzt, bevor er von Scharfschützen erschossen wurde.

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare