Steinmeier: Zeichen stehen auf Wechsel

+
SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier glaubt an einen Wechsel im Bund.

Frankfurt - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier sieht eine politische Wechselstimmung in Deutschland.

Nach elf Landtagswahlen, bei denen die SPD in die Regierung gewählt worden sei, stünden auch im Bund die Zeichen auf einen Wechsel, sagte Steinmeier der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

Zugleich wies der SPD-Politiker Forderungen zurück, die Entscheidung über den Kanzlerkandidaten seiner Partei vorzuziehen. „Wir bleiben dabei, dass nach der Landtagswahl in Niedersachsen, die im nächsten Januar stattfindet, entschieden wird“. Die SPD-Troika aus Parteichef Sigmar Gabriel, Ex-Finanzminister Peer Steinbrück und ihm lasse sich von Spekulationen über eine frühere Entscheidung nicht verrückt machen.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Für die Länder ist es ein Schlag: Sie schaffen es nicht, ein Verbot der NPD zu erstreiten. Damit ist schon der zweite Versuch gescheitert. Das …
Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Kommentare