Gabriel: Deutliche Worte über Wulff

+
Sigmar Gabriel

Hamburg - SPD-Chef Sigmar Gabriel wertet die Affäre um Bundespräsident Christian Wulff als “Turbolader für Politikverdrossenheit“ und spricht auch sonst deutliche Worte.

Viele Menschen dächten, alle Politiker seien so, sagte Gabriel der Online-Ausgabe des “Hamburger Abendblatts“ laut Vorabbericht.

Rücktritt & Comeback: Diese Politiker haben es zurückgeschafft

Rücktritt & Comeback: Diese Politiker haben es zurückgeschafft

Gabriel warf dem Bundespräsidenten vor, die Maßstäbe an das Verhalten eines öffentlichen Amtsträgers verschoben zu haben. Die früheren Bundesminister Georg Leber und Rudolf Seiters seien zurückgetreten, weil sie die politische Verantwortung für Fehler ihrer Mitarbeiter übernommen hätten. “Da herrschten noch die Selbstreinigungskräfte der Demokratie“, sagte Gabriel. “Heute verweist ein Amtsinhaber auf die Fehler seiner Mitarbeiter, damit er im Amt bleiben kann.“

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare