Gabriel rät Merkel zu Eurobonds

+
SPD-Chef Siegmar Gabriel plädierte erneut für die Einführung der Eurobonds

Berlin - Deutschland kommt laut SPD-Chef Siegmar Gabriel in der europäischen Schuldenkrise nicht um weitere finanzielle Beiträge herum. Er plädierte deshalb erneut für die Einführung der Eurobonds.

Es sei die bittere Wahrheit, dass die Krise ansonsten auch die Bundesrepublik erreichen werde, sagte Gabriel am Dienstag im Deutschlandfunk und plädierte vor dem deutsch-französischen Gipfeltreffen erneut für die Einführung von sogenannten Eurobonds. Die gemeinsamen europäischen Anleihen würden Sicherheit schaffen und helfen, die Finanzmärkte zu stabilisieren.

Der SPD-Chef forderte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf, beim Thema Eurostabilität keine Rücksicht auf Einwände des Koalitionspartners FDP zu nehmen. “Es geht um Stabilität und Wert unseres Geldes und nicht um Parteitaktik“, sagte Gabriel der “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe) mit Blick auf die Diskussion um die Eurobonds. Die SPD habe der Kanzlerin deshalb ihre Unterstützung auch für unpopuläre Maßnahmen angeboten. “Klar ist: Ein Weiterso kann es nicht geben.“ Die FDP lehnt die Euroanleihen ab.

dapd

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare