Gabriel: Sparkommisar eine "Wahnsinnsidee"

+
SPD-Chef Sigmar Gabriel lehnt einen Sparkommisar für Griechenland ab.

Potsdam - Die SPD lehnt die Einsetzung eines Sparkommissars für Griechenland ab. Parteichef Sigmar Gabriel spricht von einer Wahnsinnsidee.

Das sei eine “Wahnsinnsidee“, auf die nur jemand kommen könne, “der politisch und historisch offensichtlich im Blindflug unterwegs ist“, sagte der Parteivorsitzende Sigmar Gabriel am Montag nach einer Vorstandsklausur in Potsdam. Zuvor hatte Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) einen Staatskommissar mit Vetorecht ins Spiel gebracht. FDP-Chef Philipp Rösler legte in der “Bild“-Zeitung nach. Das Bundesfinanzministerium bestätigte, der Vorschlag für den Kommissar sei “einer von mehreren“. Gabriel sagte, natürlich müssten die Griechen ihre Sparzusagen einhalten, doch zur Überprüfung sei die Troika völlig ausreichend.

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare