Uhl gegen Neonazi-Untersuchungsausschuss: "Kampfinstrument"

+
Hans-Peter Uhl ( CSU), innenpolitischer Sprecher der Unions- Bundestagsfraktion

Berlin - Der innenpolitische Sprecher der Unions- Bundestagsfraktion, Hans-Peter Uhl (CSU), hat sich gegen einen Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung der Neonazi-Morde ausgesprochen.

Ein solches Gremium auf Bundesebene sei ein “Kampfinstrument“ der Opposition gegen die Regierung und gehe am Ziel der Aufklärung vorbei, sagte Uhl am Freitag im Deutschlandfunk. “Das mögliche Fehlverhalten hat nicht im Bund stattgefunden, sondern eher in den Ländern.“ Uhl forderte stattdessen eine Bund-Länder- Kommission, um die Pannen rund um die rechtsterroristische Mordserie mit zehn Toten aufzuarbeiten.

Die rechte Terrorzelle - Chronologie der Ereignisse in Bildern

Die rechte Terrorzelle - Chronologie der Ereignisse in Bildern

dpa

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare