Ist Geißler vor Polizeikontrolle geflüchtet?

Frankfurt - Der CDU-Politiker Heiner Geißler hat einem Zeitungsbericht widersprochen, wonach er vor einer Polizeikontrolle am Frankfurter Flughafen geflüchtet sein soll. Welche Vorwürfe im Raum stehen: 

Er sei am Donnerstag auf einer Abbiegespur zur Flughafen-Garage gefahren, wo wegen einer Polizeiaktion ein Stau entstanden sei, heißt es in einer Erklärung Geißlers vom Freitag. Er habe einen Beamten gefragt: “Was soll das, ich verpasse meinen Zug?“.

Der Beamte habe Geißler passieren lassen, woraufhin er in die Garage gefahren sei. Die Polizei erklärte auf dapd-Anfrage, die Schilderung Geißlers werde überprüft. Die “Bild“-Zeitung (Freitagausgabe) hatte berichtet, der “Stuttgart 21“-Schlichter sei mit quietschenden Reifen an der Kontrolle vorbeigefahren.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare