Gregor Gysi führt Linksfraktion weiter alleine

+
Gregor Gysi.

Berlin - Gregor Gysi wird die Linksfraktion weiter alleine führen. Ein Beschluss für eine Doppelspitze, den die Linke letztes Jahr gefasst hatte, wurde damit ad acta gelegt.

Die Parteilinke Sahra Wagenknecht und die frauenpolitische Sprecherin Cornelia Möhring sollen die ersten Stellvertreterinnen Gysis werden.

Diesem Kompromissvorschlag Gysis stimmte die Fraktion am Dienstag zu. Sie kippte damit faktisch einen Beschluss für eine Doppelspitze aus dem vergangenen Jahr. Zweite Stellvertreter sollen die bisherigen Vizefraktionschefs Dietmar Bartsch und Ulrich Maurer werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare