Iran bestellt deutschen Botschafter ein

+
Die deutsche Botschaft in Teheran.

Teheran - Bei einem Handgemenge in der deutschen Botschaft in Teheran ist am Montag eine Frau verletzt worden. Das iranische Außenministerium reagierte prompt.

Das iranische Außenministerium hat nach einem Bericht des staatlichen Fernsehens den deutschen Botschafter einbestellt. In dem Bericht vom Dienstag hieß es, Anlass sei ein Handgemenge in der deutschen Botschaft, bei der am Montag eine Frau verletzt worden sei. Einzelheiten wurden nicht genannt.

Zahlreiche Iraner versammeln sich jeden Morgen vor der deutschen Botschaft, um Visa zu beantragen. Während der Sommermonate ist der Andrang besonders groß, es kommt häufig zu Reibereien.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare