Kämpften sie im Dschihad?

Junges Paar nach Rückkehr aus Syrien festgenommen

London - Wegen des Verdachts auf terroristische Straftaten ist ein britisches Paar am Flughafen festgenommen worden. Die 19-Jährige und der 20-Jährige kamen mit der Maschine aus Syrien.

Wegen des Verdachts auf terroristische Straftaten in Syrien ist ein junges Paar aus England am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen worden. Der 20 Jahre alte Mann und die 19-jährige Frau aus Walsall bei Birmingham waren am späten Dienstagabend mit dem Flugzeug aus Istanbul gekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Für die Fluggäste habe keine Gefahr bestanden, die Festnahmen seien geplant gewesen. Ermittler durchsuchten zwei Wohnungen in Walsall. Vergangene Woche war am Flughafen Heathrow ein 19-Jähriger aus dem englischen Coventry festgenommen worden, der aus Jordanien gekommen war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Für die Länder ist es ein Schlag: Sie schaffen es nicht, ein Verbot der NPD zu erstreiten. Damit ist schon der zweite Versuch gescheitert. Das …
Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Kommentare