Merkel will Themen bündeln

Kanzleramtschef Altmaier soll Flüchtlingskoordinator werden

+
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird Kanzleramtsminister Peter Altmaier mit der Koordination der Flüchtlingspolitik betrauen. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) zum Gesamtkoordinator zur Bewältigung des Flüchtlingsandrangs bestimmen.

Das geht aus einer Vorlage hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorlag. Weiteres Thema der Sitzung unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) soll der Vorrang teurerer Erdkabel statt Überlandleitungen beim umstrittenen Bau der großen Stromautobahnen von Nord- nach Süddeutschland sein.

Zudem steht die Verlängerung der Polizeieinsätze in Mali, Südsudan, Somalia und Haiti auf der Tagesordnung.

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare