Umfrage: Koalition nur noch bei 35 Prozent!

+
FDP-Chef Westerwelle und Kanzlerin Merkel verlieren mit ihrer Politik weiter an Wählergunst.

Berlin - Die schwarz-gelbe Koalition verliert weiter an Wählergunst. CDU/CSU würde laut einer Umfrage bei einer Bundestagswahl aktuell nur 31 Prozent erhalten. Bei der FDP sieht's noch schlechter aus.

Die schwarz-gelbe Koalition kommt nicht aus ihrem Umfragetief heraus. Im Forsa-Wahltrend von “Stern“ und RTL, der am Mittwoch veröffentlicht wurde, verliert die CDU/CSU einen Punkt und liegt nun bei 31 Prozent. Die FDP bleibt mit 4 Prozent weiterhin unter der Fünf-Prozent-Hürde.

Schwarz-Gelb kommt damit auf 35 Prozent und liegt 22 Punkte hinter SPD, Grünen und Linkspartei, die zusammen 57 Prozent erzielen. Dabei bleiben die SPD mit 27 und die Grünen mit 18 Prozent konstant, die Linke legt einen Punkt auf 12 Prozent zu.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare