Kontrollgremium befasst sich mit Döner-Morden

Berlin - Das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestages befasst sich heute in Berlin mit den Vorgängen um die sogenannten Döner-Morde.

Nach der informatorischen Unterrichtung will sich der Vorsitzende des Gremiums, der SPD-Abgeordnete Thomas Oppermann, dazu äußern (12 Uhr). Das elfköpfige Gremium ist für die parlamentarische Kontrolle der Geheimdienste zuständig. Wegen der Neonazi-Morde durch die Terrororganisation “Nationalsozialistischer Untergrund“ ist vor allem der thüringische Verfassungsschutz in die Schlagzeilen geraten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare