Zwei Lieferungen stehen noch aus

Hier kommt Kriegsgerät aus Afghanistan an

+
In Emden wurde schweres Kriegsgerät aus dem Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr angeliefert

Emden - Zum zweiten Mal hat ein Transportschiff Bundeswehr-Fahrzeuge aus dem Afghanistan-Einsatz zurück nach Deutschland gebracht.

Der Frachter „Sucia Seaways“ traf am Freitag mit 157 Gefechts- und Einsatzfahrzeugen in Emden ein. Die zum Teil stark beschädigten Fahrzeuge werden zunächst gereinigt und dann repariert. Ein dritter Transport soll gegen Weihnachten den ostfriesischen Hafen erreichen, der Termin für den vierten und letzten Transport steht nach Angaben eines Sprechers noch nicht fest. Der Nato-Kampfeinsatz endet 2014. Bis zum Ende des Jahres will die Bundeswehr ihre Truppen und ihr Material aus Afghanistan abziehen.

Unsere Soldaten in Afghanistan

Unsere Soldaten in Afghanistan

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare