Kroatien erhält EU-Beitrittsvertrag

+
Kroatiens Ministerpräsidentin Jadranka Kosor präsentiert am Samstag den von ihrem polnischen Amtskollengen Donald Tusk überreichten EU-Vertrag.

Zagreb - Kroatien hat am Samstag den Text des Vertrags über den EU-Beitritt erhalten. Der polnische Ministerpräsident Donald Dusk, dessen Land die EU-Ratspräsidentschaft innehat, überreichte das Dokument seiner kroatischen Kollegin Jadranka Kosor.

“Dies ist ein wichtiger, ein historischer Moment der Freude und des Glücks für uns alle“, sagte Kosor in Zagreb. Der Vertrag soll im Dezember auf einem EU-Gipfel unterzeichnet werden. Der Beitritt ist für den 1. Juli 2013 geplant, bis dahin muss der Vertrag noch in allen Mitgliedsstaaten ratifiziert werden. Kroatien hat sich 2003 um die Aufnahme beworben. Der Balkanstaat wird das 28. EU-Mitglied.

dapd

Meistgelesene Artikel

Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Washington - Seit Freitag ist Melania Trump die "First Lady" der Vereinigten Staaten von Amerika. Beim Inauguration Day unterlief ihr aber die eine …
Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Kommentare