Lammert: Bürger verlieren Vertrauen in Politik

+
Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) beklagt: Immer mehr Bürger verlieren das Vertrauen in die Politik.

Dresden - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat vor einem zunehmenden Vertrauensverlust in das politische System gewarnt.

“Dass Demokratien ausbluten können oder erodieren, das wissen wir Deutsche seit dem Scheitern der Weimarer Republik“, sagte Lammert am Mittwoch bei einem Festakt zum Neuanfang des Sächsischen Landtages vor 20 Jahren. “Das, was wir zum Funktionieren einer modernen demokratischen Gesellschaft am dringendsten brauchen, droht zunehmend verloren zu gehen - Vertrauen.“ Das gelte nicht nur für Politik, Politiker und Parteien, sondern auch für Unternehmer, Banker, Sportler, Funktionäre, Medien. Diese Entwicklung mache auch vor den Kirchen nicht halt. “Vertrauensverluste wo immer man hinsieht.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare