Lindner erwartet Scheitern des Euro-Mitgliederentscheids

+
FDP-Generalsekretär Christian Lindner musste mit seiner Partei bei der Wahl in Berlin eine herbe Niederlage einstecken.

Köln - Der angestrebte Mitgliederentscheid in der FDP zur Euro-Politik wird nach Überzeugung von Generalsekretär Christian Lindner scheitern. Die Initiatoren hätten auch keine tragfähige Alternative aufgezeigt.

Zwar rechnet Lindner mit einem Zustandekommen des Entscheids, dessen Erfolg sehe er aber nicht, sagte Lindner am Montag im Deutschlandfunk. Die Initiatoren hätten auch keine tragfähige Alternative aufgezeigt. Er könne seiner Partei auch nur ein Ja zum dauerhaften Euro-Rettungsschirm empfehlen. Hier seien viele Akzente liberaler Politik enthalten.

Lindner wies Vorwürfe zurück, die FDP verfolge in der Europapolitik einen nationalen Kurs. Die FDP wolle Europa, aber als Stabilitätsunion. Dazu habe Parteichef Philipp Rösler eine Positionierung vorgenommen, die keiner Korrektur bedürfe.

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare