Lobrede auf Erdogan: Giordano greift Schröder an

+
Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD, rechts) wird am Samstag in Bochum eine Lobrede auf den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip halten.

Köln - Der Publizist Ralph Giordano (88) hat eine geplante Laudatio von Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) auf den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan scharf kritisiert.

Publizist Ralph Giordano

Erdogan wird an diesem Samstag in Bochum mit dem “Steiger Award“ ausgezeichnet. In einem Offenen Brief, der am Donnerstag in Köln veröffentlicht wurde, hielt Giordano dem früheren Bundeskanzler vor, dass Erdogan einen Völkermord an den Armeniern 1915 und 1916 leugne. Schröders Laudatio könne dementsprechend nur verlogen ausfallen. Erdogan personifiziere “diese türkische Lebenslüge wie kein zweiter in unserer Zeit“.

Mit dem undotierten “Steiger Award“ sollen nach dem Willen der Initiatoren Menschen ausgezeichnet werden, die sich für “Menschlichkeit und Toleranz“ einsetzen. Auch Armenier und Kurden haben die Entscheidung für Erdogan als Preisträger kritisiert und wollen dagegen am Samstag in der Nähe der Bochumer Jahrhunderthalle demonstrieren.

Die Gerd-Show: Schröders Stationen

Die Gerd-Show: Schröders Stationen

Erdogan erhält den Preis in der Kategorie “Europa“. Die Veranstalter schrieben zu den Vorwürfen auf ihrer Website, Erdogan bekomme die Auszeichnung “stellvertretend für das türkische Volk für 50 Jahre deutsch-türkische Freundschaft“. Es gehe nicht um eine Bewertung seiner Innen- und Außenpolitik.

dpa

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare