Lothar de Maizière stellt Erinnerungen vor

Berlin - Lothar de Maizière war der erste frei gewählte und zugleich auch der letzte Ministerpräsident der DDR. Am Mittwoch präsentierte er seine Erinnerungen. Mit Video.

Lothar de Maizière war 1990 der erste frei gewählte und zugleich auch der letzte Ministerpräsident der DDR, seine Vize-Regierungssprecherin war eine gewisse Angela Merkel. In Berlin stellte er nun seine Erinnerungen unter dem Titel: "Ich will, dass meine Kinder nicht mehr lügen müssen. Meine Geschichte der deutschen Einheit" vor. Auch die heutige Bundeskanzlerin Merkel war dabei.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Screenshot

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare