Politiker benutzen zuviele Fachausdrücke

Slomka: Wahlkampf bisher eher langweilig

+
Marietta Slomka

Berlin - Fernsehzuschauer kennen Marietta Slomka als Moderatorin im ZDF "heute journal". Sie findet, dass der Wahlkampf bis jetzt nicht besonders spannend ist.

Die Nachrichtenmoderatorin Marietta Slomka findet den aktuellen Wahlkampf bislang eher mau. „Der bombastisch spannende Wahlkampf war es bisher nicht“, sagte die 44-Jährige „Focus Online“. Trotzdem sei sie auf das Endergebnis gespannt, weil es noch so viele Unentschlossene gebe. Ein Problem sei bei vielen Politikern, dass sie zu viel Fachwissen voraussetzen, „statt lebensnah zu formulieren“. Damit täten sie sich keinen Gefallen. Deshalb schätzt die „heute journal“-Moderatorin, wenn Politiker sich Diskussionen stellten: „Das sind oft Schwergewichte und Haudegen, bei denen man als Interviewer sehr ausgeschlafen sein muss.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare