Mehrheit der Ägypter stimmt für Verfassungsänderungen

+
Wähler geben ihre Stimme in einem Wahllokal in der ägyptischen Hauptstadt Kairo ab.

Kairo - Gut einen Monat nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Husni Mubarak hat bei einem Referendum die Mehrheit der Ägypter für Verfassungsänderungen gestimmt.

Das gehe aus den endgültigen Ergebnissen der Abstimmung vom Sonntag hervor, teilte der Chef des Wahlbüros mit. Demnach hätten 77,2 Prozent der Stimmberechtigten dafür gestimmt und 22,8 Prozent dagegen. Die Beteiligung lag nach Angaben zufolge bei rund 41 Prozent.

Mubarak-Rücktritt: Bilder von den Jubelfeiern in Kairo

Mubarak-Rücktritt: Bilder von den Jubelfeiern in Kairo

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare