Merkel bei CSU-Klausur eingetroffen

+
Angela Merkel wurde herzlich begrüßt

Andechs - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei der CSU-Klausur im Kloster Andechs eingetroffen. Dort will sie mit dem CSU-Chef Horst Seehofer, der sie eingeladen hat, über relevante Themen reden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Freitagabend bei der Klausur des CSU-Vorstands im oberbayerischen Kloster Andechs eingetroffen. Sie war von CSU-Chef Horst Seehofer als Gast eingeladen worden. Die CSU-Spitze will am Samstag mit der Kanzlerin unter anderem über die Eurokrise reden.

Merkel wurde am Andechser “heiligen Berg“ von zahlreichen Schaulustigen begrüßt. Die Kanzlerin schüttelte gut gelaunt Hände und ließ sich zusammen mit Kindern fotografieren.

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare