Merkel lehnt Schwarz-Grün im Bund derzeit ab

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kann sich eine schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene derzeit nicht vorstellen.

“Dass das jetzt ein Modell ist, mit dem man einfach mal auf der Bundesebene regieren könnte, das sehe ich nicht“, sagte die CDU- Vorsitzende am Mittwoch bei der Sommerpressekonferenz in Berlin. “Da sind doch viele, viele Dinge zu überbrücken.“

Die Koalition aus CDU und Grünen in Hamburg habe eine pragmatische Politik gemacht. Sie warnte aber davor, bei negativ ausgegangenen Volksentscheiden für eine Regierung wie dem zur Schulreform in Hamburg, das Bündnis infrage zu stellen. “Dann wären wir ja völlig unregierbar.“ 

dpa

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Washington - Seit Freitag ist Melania Trump die "First Lady" der Vereinigten Staaten von Amerika. Beim Inauguration Day unterlief ihr aber die eine …
Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Kommentare