Merkel für mehr Bürgerbeteiligung

+
Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) will die Bürger bei der Planung von Großprojekten besser einbinden.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Bürger bei der Planung von Großprojekten besser einbinden, die Planungsverfahren aber zugleich beschleunigen. Dabei geht es wie meist ums Geld.

“Die Kosten und die Zeitverzögerung, die man in Kauf nimmt, wenn es große Widerstände gibt, sind viel gravierender, als wenn man auf die Menschen zugeht, die eventuell Bedenken haben“, sagte die Kanzlerin der “Stuttgarter Zeitung“ (Dienstag).

Merkels Mimik

Merkels Mimik

Aber: “Es sollte nicht eine Generation heranwachsen, bevor der Plan für ein Großprojekt schließlich zur Vollendung kommt.“ Merkel fügte hinzu: “Wir schaden uns als Land und wir schaden der Zustimmung zu solchen Projekten, wenn wir immer so lang dafür brauchen.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Für die Länder ist es ein Schlag: Sie schaffen es nicht, ein Verbot der NPD zu erstreiten. Damit ist schon der zweite Versuch gescheitert. Das …
Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Kommentare