Merkel stellt sich bei Atomsteuer gegen Kauder

+
Meinungsverschiedenheiten gibt es zwischen Merkel und Kauder.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) widerspricht bei der geplanten Steuer für die Atomwirtschaft Unionsfraktionschef Volker Kauder.

Die Einführung einer Brennelementesteuer hängt nach Merkels Angaben nicht davon ab, ob die Atomkraftwerke länger am Netz bleiben sollen oder nicht: “Wir haben uns vorgenommen, die Laufzeit der Kernkraftwerke zu verlängern, und wir haben uns vorgenommen, Brennelemente unabhängig davon zu besteuern, wann ein Kraftwerk abgeschaltet wird“, sagte Merkel der “Bild am Sonntag“.

Dagegen hatte Kauder gesagt, er sehe eine klare Verbindung zwischen der Steuer und der Laufzeitverlängerung, sonst gebe es höhere Energiekosten. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist der gleichen Ansicht wie Merkel.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare