Aufreger in Magdeburg

"Merkelmussweg"-Aufkleber an Tür von AfD-Abgeordneten 

+
Dieser Aufkleber ziert die Tür eines Afd-Mitglieds im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Magdeburg - Tolerierbar oder nicht? Mit einem provokanten Aufkleber sorgt ein AfD-Politiker derzeit im Landesparlament Sachsen-Anhalt für Aufsehen.

Mit einem „Merkelmussweg“-Aufkleber sorgt die AfD für Ärger im Landtag in Magdeburg. Es werde geprüft, ob solche Texte auf den Fluren des Landtags toleriert werden könnten, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. 

Der umstrittene Aufkleber klebt auf der Tür zum Büro des AfD-Politikers Mario Lehmann. Daneben ist auch ein kleinerer Aufkleber der AfD zu sehen, der die Aufschrift „Mut zu Deutschland“ trägt. Die rechtspopulistische AfD war nach der Wahl im März mit 25 Abgeordneten in den Landtag eingezogen und ist nun die größte Oppositionsfraktion.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

PISA-Rückschlag: In diesen Fächern schwächeln deutsche Schüler

Berlin - Kein Schulvergleichstest wird so genau gelesen wie die PISA-Studie. Der beruhigende Aufwärtstrend, den Deutschland nach dem „PISA-Schock“ …
PISA-Rückschlag: In diesen Fächern schwächeln deutsche Schüler

Grünen-Politiker tot am Rheinufer aufgefunden

Mannheim - Am Montagmorgen wurde am Brühler Rheinufer eine verbrannte Leiche gefunden. Dabei soll es sich um den Landtagsabgeordneten Wolfgang …
Grünen-Politiker tot am Rheinufer aufgefunden

Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Wien - Noch immer schlägt der Wahlerfolg Van Der Bellens große Wellen. Verschiedene deutsche Politiker haben sich zu dem Sieg des neuen …
Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Kommentare