Minister fordert: Rechtsextremisten Waffen wegnehmen

+
Will Rechtextreminsten entwaffnen: Uwe Schünemann, der Innenminister von Niedersachsen .

Hannover - Rechtsextremen sollte man ihre Waffen wegnehmen und dafür sorgen, dass sie auch künftig nicht in den Besitz von Waffen kommen, fordert der Innenminister von Niedersachsen , Uwe Schuenemann (CDU).

Anhaenger der rechtsextremen Szene sollen nach dem Willen des niedersaechsischen Innenministers keine Waffen besitzen duerfen. Wie der CDU-Politiker am Montag in Hannover mitteilte, läuft derzeit die Überprüfung aller seit 2006 wegen rechtsextremistisch motivierter Straftaten auffällig gewordenen Personen im Land.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare