Romney auf Erfolgskurs

+
Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney.

Cheyenne - Der führende Kandidat im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur bei den Republikanern, Mitt Romney, hat auch die Parteiversammlungen in Wyoming für sich entscheiden können.

Die Abstimmungen, die in den vergangenen beiden Wochen stattfanden, sind für die Delegierten aber nicht bindend. Der frühere Gouverneur von Massachusetts wurde von 39 Prozent der 2.108 Versammlungsteilnehmern favorisiert. Sein schärfster Rivale, der frühere Senator von Pennsylvania, Rick Santorum, kam auf 32 Prozent. Der texanische Abgeordnete Ron Paul erhielt 21 Prozent, der frühere Präsident des Repräsentantenhauses, Newt Gingrich, 8 Prozent.

dapd

Wie gut kennen Sie Amerika?

Wie gut kennen Sie Amerika?

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare