Kopfschütteln bei den Liberalen

FDP: Kein Verständnis für Raabs Rösler-Spruch

+
Raabs Spruch über Philipp Röslers asiatische Herkunft stößt nicht überall auf Verständnis.

Berlin/Köln - Stefan Raabs Witz über die asiatische Herkunft von FDP-Chef Philipp Rösler löst Kopfschütteln bei den Liberalen aus.

Ein Parteisprecher wollte den Vorgang am Montag in Berlin nicht kommentieren. Aus der FDP-Spitze hieß es aber: „Ein Polittalk mit Format verzichtet auf Spielereien unter der Gürtellinie. Das wollte oder konnte "Absolute Mehrheit" nicht.“

Entertainer Raab hatte am Sonntagabend in der ersten Sendung seiner Talkshow „Absolute Mehrheit“ gesagt: „Wenn Rösler das beim Abendessen sieht - hoffentlich fallen ihm nicht die Stäbchen aus der Hand.“ Der FDP-Vorsitzende ist in Vietnam geboren und als Kind adoptiert worden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare