NRW: Lafontaine will Rot-Rot-Grün

+
Der Parteichef der Linken, Oskar Lafontaine, strebt eine rot-rot-grüne Koalition nach der NRW-Landtagswahl an.

Bielefeld - Der Parteichef der Linken, Oskar Lafontaine, strebt eine rot-rot-grüne Koalition nach der NRW-Landtagswahl an. "Die Wahl in NRW ist eine Schlüsselwahl für ganz Deutschland."

Das sagte Lafontaine der in Bielefeld erscheinenden “Neuen Westfälischen“ (Mittwochsausgabe). Oberstes Ziel seiner Partei sei es, in den Landtag zu kommen. Dann sei es wichtig, an der Regierung beteiligt zu werden. “Ich bin für eine rot-rot-grüne Koalition. Sie ist notwendig, um über den Bundesrat Sozialabbau zu verhindern.

SPD und Grüne fallen bei dem Thema zu schnell um.“ Für die Regierungsbeteiligung sei seine Partei auch zu weitreichenden Kompromissen bereit. Deshalb werde er sich persönlich intensiv in den Wahlkampf einbringen. 

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare