Oettinger bat zum Geburtstag um Partei-Spenden

+
Günther Oettinger wünschte sich zum Geburtstag Geld für die CDU Baden-Württemberg.

Brüssel - Der EU-Kommissar und frühere Stuttgarter CDU-Ministerpräsident Günther Oettinger hat einem Zeitungsbericht zufolge anlässlich seines 60. Geburtstags um Spenden an die Christdemokraten gebeten.

Oettinger habe in der Einladung zu der Feier vom Dienstagabend gebeten, "von Geschenken abzusehen", berichtete die "Stuttgarter Zeitung" am Mittwoch. Er freue sich aber, "wenn Sie die CDU Baden-Württemberg mit einer Spende unterstützen".

Dem Bericht zufolge dienen die Spenden nach Auskunft eines Sprechers der Landes-CDU dazu, den "Baden-Württemberg-Abend" aus Anlass von Oettingers Geburtstag in Fellbach mit mehr als 600 Gästen zu finanzieren. Aufgrund des Aufrufs seien bisher etwa 20.000 Euro bei der CDU eingegangen, rund die Hälfte der erwarteten Kosten von bis zu 40.000 Euro. Den verbleibenden Betrag teile sich der Landesverband mit dem Bezirks- und Kreisverband sowie der Jungen Union.

AFP

Meistgelesene Artikel

Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Washington - Seit Freitag ist Melania Trump die "First Lady" der Vereinigten Staaten von Amerika. Beim Inauguration Day unterlief ihr aber die eine …
Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Kommentare