Özdemir hält nichts von Kanzlerkandidatur

+
Cem Özdemir.

Berlin - Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hält nichts von einer Diskussion über einen Kanzlerkandidaten seiner Partei. In der ARD skizzierte Özdemir, wie die Öko-Partei für die Bundestagswahl 2013 plant.

Im Sommerinterview der ARD-Sendung “Bericht aus Berlin“ sagte er am Sonntag: “Ich glaube, das Thema stellt sich nicht. Wir haben keine Kanzlerkandidatendiskussion bei den Grünen.“ Allerdings werde die Partei einen Spitzenkandidaten aufstellen - “wie wir das in der Vergangenheit übrigens auch mit Joschka Fischer immer gemacht haben.“

Er selbst stehe jedenfalls nicht als Kanzlerkandidat zur Verfügung, sagte Özdemir. Auch Fischer habe bereits abgewunken. “Der hat sich zurückgezogen als Privatier.“ Er gehe im übrigen davon aus, dass die Frage nicht auf die Grünen zukommen wird, sagte Özdemir. “Und wenn sie auf uns zukommen wird, werden wir sie beantworten.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare