Özdemir: "Es wird 'Stuttgart 21 Plus' geben"

+
Grünen-Chef Cem Özdemir

Passau - Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Gegner des Bahnbauprojekts “Stuttgart 21“ dazu aufgerufen, das Ergebnis des Volksentscheids anzunehmen. Doch er machte den Gegner gleichzeitig Mut. 

Lesen Sie auch:

Herbe Schlappe für Stuttgart-21-Gegner

“Aber allen Enttäuschten kann ich versichern: Es wird 'Stuttgart 21 Plus' werden. Schließlich war ein Ergebnis der Schlichtung, dass das Projekt weiterentwickelt wird“, sagte er der “Passauer Neuen Presse“ (Dienstagausgabe).

Abstimmung über Stuttgart 21

Volksentscheid im Ländle: Bilder zur Abstimmung in Baden-Württemberg über Stuttgart 21

Als Erfolg bezeichnete es Özdemir zudem, dass Großprojekte künftig nicht mehr “in Form von Basta-Politik über die Köpfe der Bürger hinweg“ geplant werden könnten. Mit Blick auf strikte Projektgegner wie die Parkschützer, sagte der Grünen-Chef: “Ich rate ihnen dazu, sich einzubringen und das Projekt kritisch zu begleiten. Da gibt es noch viel zu tun.“

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare