Tag der Einheit

Oppermann ruft zu Protest gegen Pegida-Demo auf

+
"Gerade am Tag der deutschen Einheit sollten wir diesen Leuten mit ihren Hass- und Hetzparolen ein klares Stoppschild entgegenhalten", sagt Oppermann. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin (dpa) - Mit Blick auf die geplante Pegida-Demonstration zur Einheitsfeier in Dresden ruft SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann zum Gegenprotest auf.

"Gerade am Tag der deutschen Einheit sollten wir diesen Leuten mit ihren Hass- und Hetzparolen ein klares Stoppschild entgegenhalten. Sie beleidigen nicht nur die Repräsentanten des Staates, sie beleidigen ganz Deutschland", sagte Oppermann der "Bild am Sonntag". Zur zentralen Feier in Dresden werden am Montag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundespräsident Joachim Gauck erwartet.

Die sächsische CDU kritisierte auch die angekündigten Demonstrationen von Linksradikalen. "Wir lassen uns den Tag der deutschen Einheit nicht von linken oder rechten Demonstranten zu einem Tag der deutschen Zwietracht machen", sagte Generalsekretär Michael Kretschmer.

Meistgelesene Artikel

PISA-Rückschlag: In diesen Fächern schwächeln deutsche Schüler

Berlin - Kein Schulvergleichstest wird so genau gelesen wie die PISA-Studie. Der beruhigende Aufwärtstrend, den Deutschland nach dem „PISA-Schock“ …
PISA-Rückschlag: In diesen Fächern schwächeln deutsche Schüler

Neuauszählung der Stimmen in Michigan gestoppt

Washington - Es ging um 0,2 Prozentpunkte, dennoch hat Jill Stein bei der Neuauszählung der Stimmen des Präsidentschafts-Wahlkampfes im US-Staat …
Neuauszählung der Stimmen in Michigan gestoppt

Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Wien - Noch immer schlägt der Wahlerfolg Van Der Bellens große Wellen. Verschiedene deutsche Politiker haben sich zu dem Sieg des neuen …
Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Kommentare