Pentagon: China hat US-Jet abgefangen

+
Eine U.S. Navy EP-3 im Einatz. Chinesische Flugzeuge sollen über dem südchinesischen Meer ein US-Militärflugzeug abgefangen haben. Foto: US-Department of Defense

Washington (dpa) - Zwei chinesische Flugzeuge sollen nach Angaben des Pentagon ein US-Militärflugzeug über dem südchinesischen Meer abgefangen haben. Es habe sich um ein unsicheres Manöver gehandelt.

Aus einem Statement des Verteidigungsministeriums in Washington, aus dem der Sender NBC zitiert, ging am Mittwoch (Ortszeit) nicht hervor, wie der Zwischenfall am 17. Mai genau ablief. Das dem US-Flugzeug habe sich angeblich auf einem routinemäßigen Aufklärungsflug befunden.

Die Region bietet seit längerem Anlass für wachsende Spannungen zwischen China und den USA. Washington wirft Peking aggressives Verhalten und Landnahme vor und sieht internationale Seewege bedroht.

Bericht NBC

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Grünen-Politiker tot am Rheinufer aufgefunden

Mannheim - Am Montagmorgen wurde am Brühler Rheinufer eine verbrannte Leiche gefunden. Dabei soll es sich um den Landtagsabgeordneten Wolfgang …
Grünen-Politiker tot am Rheinufer aufgefunden

Seehofer erleidet erneut Schwächeanfall

München - Schreckmoment in der Münchner Staatskanzlei: Ein Schwächeanfall hat Ministerpräsident Horst Seehofer bei einer Bürgersprechstunde gestoppt.
Seehofer erleidet erneut Schwächeanfall

Fidel Castro (90) gestorben - Staatstrauer in Kuba

Havanna - Er war einer der großen Revolutionäre des 20. Jahrhunderts - tief verehrt von den einen, gehasst von den anderen. Jetzt ist der Máximo …
Fidel Castro (90) gestorben - Staatstrauer in Kuba

Kommentare