"Die Republik rückt nach links"

Die Pressestimmen zur Großen Koalition

+

Berlin - Der Vertrag über die große Koalition 2013 ist unterzeichnet. Die deutsche Presse hat das Abkommen kritisch aufgenommen. Wir haben die Pressestimmen für Sie.

Die deutsche Presselandschaft hat die von den Parteivorsitzenden beschlossene große Koalition weitgehend positiv aufgenommen. Die Süddeutsche Zeitung empfiehlt den SPD-Mitgliedern mit der Überschrift "Stimmt zu, Genossen!" ein positives Votum beim Mitgliederentscheid Anfang Dezember. Die Welt kritisiert an dem Koalitionsvertrag, dass die jüngere Generation außen vor gelassen wird. Wir haben Pressestimmen aus der deutschen Medienlandschaft gesammelt.

Das sagt die Presse zum Koalitionsvertrag

Das sagt die Presse zum Koalitionsvertrag

bix

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare