Ramsauer: Bürger sollen Verkehrsprojekte mitplanen

+
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer.

Düsseldorf - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer will die Bürger künftig stärker in die Planung großer Verkehrsprojekte einbinden - um deren Realisierung zu erleichtern.

Deutschland müsse sich “als Land der Umsetzung bewähren“, sagte der CSU-Politiker der “Wirtschaftswoche“. Dafür müssten Bürger “früher und besser beteiligt werden“. Kommende Woche soll das “Handbuch Bürgerbeteiligung“ vorgestellt werden, das verschiedene Beispiele für funktionierende Verfahren auflistet.

Für Samstagnachmittag sind an sechs deutschen Flughäfen Proteste gegen Fluglärm geplant. Es beteiligen sich Frankfurt, München, Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Köln/Bonn.

ap

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare