Razzia: Türkische Polizei verhaftet 52 Kurden

Ankara - Bei einer Razzia gegen mutmaßliche kurdische Extremisten sind im Südosten der Türkei einem Medienbericht zufolge 52 Personen verhaftet worden.

Die Polizei habe in den nahe der Grenze zum Irak gelegenen Städten Sirnak und Cizre mehrere Häuser sowie Büros der prokurdischen Partei des Friedens und der Demokratie (BDP) durchsucht, berichtete der Fernsehsender TRT am Samstag. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Dogan kam es auch zu Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften. Kurdische Rebellen kämpfen seit 1984 für eine Autonomie im Südosten der Türkei.

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare