Rechnungshof prüft umstrittene Umfragen

+
Die bayerische Staatskanzlei in München.

München - Nach Bundestagsverwaltung und Staatsanwaltschaft untersucht jetzt die dritte Behörde die umstrittenen Polit-Umfragen der bayerischen Staatskanzlei.

Nach Informationen des Münchner Merkur wird der Oberste Rechnungshof in München am Mittwoch eine Prüfung einleiten, ob die Regierung die von der Opposition als Parteipolitik beanstandeten Studien in Auftrag hätte geben dürfen. Es habe bereits ein Vorgespräch gegeben, hieß es. SPD und Grüne hatten den Rechnungshof eingeschaltet.

mm

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare