Tausende Reformvorschläge für Merkel

+
Angela Merkel hat 11.000 Vorschläge für Reformen erhalten.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kann sich im Rahmen ihres Bürgerdialogs über tausende Anstöße für Reformen in Deutschland freuen.

“Es gab circa 11 000 Vorschläge und 70 000 Kommentare“, sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter am Freitag in Berlin. Die Vorschlagphase endet am 15. April. Am 15. Mai werde im Rahmen des Bürgerdialogs noch eine Jugendkonferenz stattfinden, am 28. August würden dann Experten der Kanzlerin einen Abschlussbericht mit Handlungsvorschlägen vorlegen.

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

“Wir sehen das als großen Erfolg“, sagte Streiter mit Blick auf den Dialog, bei dem Merkel sich auch drei Mal direkt dem Gespräch mit Bürgern gestellt hatte. Dabei konnten Ideen zu den Fragen “Wie wollen wir zusammenleben?“, “Wovon wollen wir leben?“ und “Wie wollen wir lernen?“ eingereicht werden. Die Seite im Internet wurde laut Streiter bisher rund 1,5 Millionen Mal besucht.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare