Rösler kritisiert Eurogruppenchef Juncker

+
Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker kritisiert. Der FDP-Politiker ist empört über eine Aussage des Luxemburgers.

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker wegen dessen Aussagen kritisiert, deutsche Politiker würden die Eurokrise für innenpolitische Zwecke instrumentalisieren.

 “Die von Herrn Juncker vertretene Auffassung lässt außer Acht, dass die deutschen Steuerzahler sich bereits stark für Europa engagieren. Wir tragen die höchsten Risiken“, sagte der Vizekanzler den Dortmunder “Ruhr Nachrichten“ (Freitagausgabe).

Die FDP habe wie kaum eine andere Partei die Einheit Europas vorangetrieben. “Der Vorwurf, wir würden nicht hinter der europäischen Idee und der gemeinsamen Währung stehen, entbehrt jeder Grundlage“, sagte der FDP-Chef.

dapd

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Washington - Seit Freitag ist Melania Trump die "First Lady" der Vereinigten Staaten von Amerika. Beim Inauguration Day unterlief ihr aber die eine …
Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Kommentare