Rösler soll 700 Millionen Euro mehr erhalten

+
Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) soll für das Jahr 2015 eine Etaterhöhung von 700 Millionen Euro erhalten.

Berlin - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) soll für das Jahr 2015 eine Etaterhöhung von 700 Millionen Euro erhalten. Wie das Geld genutzt wird und welche Bürger davon profitieren sollen:

Damit soll der Sozialausgleich bezahlt werden können für den erwarteten Fall, dass immer mehr Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen Zusatzbeiträge bezahlen müssen. Entsprechende Informationen der “Süddeutschen Zeitung“ und der “Financial Times Deutschland“ wurden am Montag in Regierungskreisen bestätigt. Den Ausgleich aus Steuermitteln bekommen bei steigenden Zusatzbeiträgen Mitglieder mit geringerem Einkommen. Bis 2014 sollen bereits gewährte 2 Milliarden Euro aus Steuermitteln für den Sozialausgleich reichen.

Sie waren die Chefs der FDP

Sie waren die Chefs der FDP

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare