Schäuble: Schwarz-Gelb ist stabil

+
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht die schwarz-gelbe Koalition in einem stabilen Zustand.

Düsseldorf - Nach dem Scheitern des FDP-Mitgliederentscheids gegen den Euro-Rettungsschirm ESM mahnt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble einen pfleglichen Umgang mit dem Koalitionspartner an.

„In einer Koalition ist man immer klug beraten, auf den Partner Rücksicht zu nehmen, insbesondere dann, wenn er in einer schwierigen Situation ist“, sagte der CDU-Politiker der „Rheinischen Post“ (Samstagsausgabe). Eine Diskussion über die Zukunft der Koalition hält Schäuble für überflüssig. „Unser Wille zum Zusammenhalt ist ungebrochen und unsere Mehrheit im Bundestag ist stabil“, betonte der Finanzminister.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare