Tochter des Altkanzlers

Schmidt froh über neue Beziehung des Vaters

+
Altkanzler Helmut Schmidt mit seiner neuen Liebe, Ruth Loah.

Frankfurt/Main - Die Wirtschaftsautorin Susanne Schmidt freut sich über die neue Beziehung ihres Vaters, des Altkanzlers Helmut Schmidt (93).

„Offensichtlich hat er jemanden gefunden, der ihm zur Seite steht, und darüber bin ich sehr froh“, sagte die 65-jährige laut Vorabmeldung in der Sendung „hr1-Talk“, die am Sonntag ausgestrahlt wird. Knapp zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau Loki hatte sich der Altkanzler im August zu einer Beziehung mit seiner früheren Mitarbeiterin Ruth Loah bekannt.

Loki Schmidt: Bilder ihres Lebens

Loki Schmidt: Bilder ihres Lebens

Susanne Schmidt fand es immer aussichtslos, ihrem Vater das starke Rauchen abgewöhnen zu wollen: „Das habe ich nicht, und werde ich auch nicht mehr.“ Hinzu komme, dass sie selbst Raucherin sei.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare