Seehofer: Guttenberg als Nachfolger möglich

+
Horst Seehofer und Karl-Theodor zu Guttenberg: Wird der Ex-Verteidigungsminister Nachfolger von Seehofer?

Berlin - Plagiats-Affäre hin oder her: Horst Seeehofer sieht in seinem prominenten Parteifreund  Karl-Theodor zu Guttenberg einen denkbaren Nachfolger für seine bayerischen Spitzen-Ämter.

Der CSU-Vorsitzende und Ministerpräsident von Bayern , Horst Seehofer, hält Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg nach einer Auszeit trotz der Plagiatsaffäre für einen möglichen Nachfolger.

Affären: Diese Politiker sind NICHT zurückgetreten!

Affären: Diese Politiker sind NICHT zurückgetreten!

Lesen Sie auch:

Guttenberg legt Bundestagsmandat nieder

Staatsanwaltschaft: Förmliche Ermittlung gegen Guttenberg

“Ich kann mir alles vorstellen“, sagte Seehofer am Donnerstag in Berlin auf die Frage, ob es aus seiner Sicht möglich sei, dass Guttenberg nach einer Zwischenzeit sein Nachfolger in einem der Ämter werden könne. “Ich möchte ein Wurzelgeflecht von Ausnahmepolitikern innerhalb der CSU.“ Dies habe er “nie unter dem Gesichtspunkt getan, wie steht's dann um die eigene Laufbahn“.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare