SPD: Onlinedurchsuchungen aussetzen

Berlin - Bis zur Klärung des möglicherweise illegalen Einsatzes von “Staatstrojanern“ fordert die SPD ein Aussetzen von Onlinedurchsuchungen in Deutschland. “Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.“

Lesen Sie auch:

Trojaner offenbar nicht von Behörden genutzt

Das sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles am Montag nach einer Telefonschaltkonferenz des Präsidiums in Berlin. Wenn die Behauptungen des Chaos Computer Clubs zuträfen, läge ein eklatanter Verstoß gegen die Grundrechte der Betroffenen vor.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare