3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Steuereinnahmen erneut gestiegen

+
Das undatierte Foto, herausgegeben von der Deutschen Bundesbank, zeigt Stapel mit 20-Euro-Scheinen.

Berlin - Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind im ersten Halbjahr 2013 einem Bericht zufolge erneut gestiegen. Nicht nur die Lohnsteuer, sondern auch die gewinnabhängigen Steuern haben deutlich zugelegt.

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hätten Bund und Länder 3,5 Prozent mehr Steuern eingenommen als im Vorjahreszeitraum, berichtet das "Handelsblatt" am Montag unter Berufung auf neue Zahlen aus dem Bundesfinanzministerium. Die Steuerschätzung für das Gesamtjahr basierte auf einem Zuwachs von 2,5 Prozent.

Die neuen Daten zeigen dem Bericht zufolge, dass nicht nur die Lohnsteuer, sondern auch die gewinnabhängigen Steuern deutlich zugelegt haben. Offenbar habe sich die schwache Konjunktur bislang kaum auf die Gewinne der Unternehmen ausgewirkt. Die Kapitalgesellschaften hätten im ersten Halbjahr 9,3 Prozent mehr Körperschaftsteuer gezahlt.

Die anhaltend hohe Beschäftigung sichert den Sozialkassen üppige Beitragseinnahmen und dem Fiskus ebensolche Lohnsteuerzahlungen. Dem Zeitungsbericht zufolge zahlten die Arbeitnehmer im ersten Halbjahr fünf Milliarden Euro mehr Lohnsteuer an das Finanzamt als im Vorjahreszeitraum. Mit einem Plus von 7,2 Prozent sei der Anstieg um fast zwei Prozentpunkte höher gewesen, als vom Arbeitskreis Steuerschätzung für das Gesamtjahr kalkuliert.

AFP

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare