Stuttgart-21: Schlichtung live im TV

+
Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler.

Stuttgart - Die Schlichtung im Streit um das Milliardenprojekt Stuttgart 21 wird im Fernsehen übertragen.

Die erste Sitzung der Runde von Gegnern und Befürwortern des Bahnprojekts an diesem Freitag werde vom Fernsehsender Phoenix und im Internet live gezeigt, sagte Schlichter Heiner Geißler am Dienstag in Stuttgart.

Lesen Sie hierzu auch

Mappus: Schlichtung hilft gegen Stuttgart-21-Ängste

Die Sitzung im Stuttgarter Rathaus wird demnach auch auf eine Leinwand übertragen, vor der 500 Besucher Platz haben. “Es handelt sich um eine Innovation“, sagte Geißler zum Vorgehen. Erstes Thema der Schlichtung wird die Leistungsfähigkeit des geplanten unterirdischen Bahnhofs sein.

dpa

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Washington - Seit Freitag ist Melania Trump die "First Lady" der Vereinigten Staaten von Amerika. Beim Inauguration Day unterlief ihr aber die eine …
Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Kommentare